Verstrubbelt…

… ist anscheinend dieser Blog. Jeden Tag kommt was neues dazu, was kurz vorher noch funktionierte. Aktuell ist es die Kommentarfunktion: vor wenigen Stunden habe ich noch einen Kommentar freigeschaltet, der nächste hängt jetzt fest. Silvermoonwoman, ich kann ihn nicht genehmigen, „das Ding“ tut nicht, was es soll. Aber man ist ja erfinderisch, jetzt habe ich Deinen Text in einen eigenen Kommentar gepackt, so erscheint er wenigstens. Ich fürchte nur, irgendwann kommt der Moment, wo ich ein Problem nicht mehr mit Trick 17 umgehen kann. Aber: nicht die Tage dieses Blogs sind gezählt, sondern die Tage dieser Datenbank, in der irgendwas sein Unwesen treibt (manchmal macht es einen Ausflug in mein Mailprogramm, das will dann auch nicht mehr so wie ich).

Aber zu Eurer Beruhigung: das ist KEIN Virus, sondern irgendwelcher Datenmüll, der die Datenbank in Unordnung bringt und wie beim Dominoday aus einer Mücke (erster Dominostein) einen Elefanten (eine Million Dominosteine) macht.

Mit diesem Problem hängt es auch zusammen, dass dieser Blog meistens sehr lange braucht, bis die Seite aufgebaut ist und manchmal auch Fehlermeldungen abgibt. Einfach nochmal/nochmal später probieren, dann geht’s meistens!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One thought on “Verstrubbelt…

  1. Liebe Jorin,
    seit Neuestem dauert es ewig bis dein Blog erscheint, manchmal bekomme ich auch ne Fehlanzeige. Da es der einzige Blog ist, der so reagiert, denke ich mal nicht, dass es an mir liegt. Jetzt hab ich in der letzten Zeit deswegen auch deine letzten Einträge verpasst. Auf Annes Blog hab ich eine Nachricht für dich hinterlassen. Ist die angekommen?
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Doris Perlhuhn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.