Frühlingspost

Michaela hat zur Frühlingspost eingeladen; ich habe in Gruppe 5 die vorletzte Woche bekommen. Dafür sollte ich acht Postkarten mit einem selbst gebastelten Stempel gestalten und sieben davon weiterschicken. Aus „technischen“ Gründen (ein Kartonbogen reichte nur für sechs Karten) wurden es zwölf Karten, die kann man ja immer mal gebrauchen. Meine acht Karten für die Postaktion:

Frühlingspost 2014-1

Und wenn die Kamera wieder auftaucht, kann ich auch ein Foto von allen sieben Karten, die ich bekommen habe, zeigen, die habe ich nämlich noch nicht fotografiert. Hier könnt Ihr die Karten der anderen Gruppen sehen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.