Buchbinden

Jetzt ist sie wieder da, mit vielen neuen Erfahrungen, Muskelkater, dem Unwort des Jahres (Geiztrauben) und einem gefüllten Buch (ob ich da jemals reinschauen darf?). Und für die Gasteltern gab’s auch ein Buch:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

vorne

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

5 thoughts on “Buchbinden

  1. och so weit isses nicht, finde ich, unter 2 Stunden Zug, unter 200 km. Bei Berlin, Hamburg oder München hätte ich wohl gepasst. Nach der sommermailart ist dieses Kennenlernen ein da-musss-ich-hin. grins. Wie weit reisest Du an? Liebe Grüße, Eva

  2. Tolle Farben. Erzählst Du was zur Technik? Noppenfolie? Sieht jedenfalls sehr aus- und eindrucksvoll aus, wie auch das andre aus der Reihe, nein, die andren. Gefällt mir sehr. Du kommst im November nach Köln, gell? Lieben Nachtgruß von Eva

    • Keine Noppenfolie, sondern Sequin Waste, Spachtelmasse, Acryltusche, Dendritic Monoprinting.
      Genau, im November komme ich auch. Du hast ja einen ganz schön weiten Weg; aber manchmal muss das auch mal sein, oder?
      Liebe Grüße, Jorin

      • Hab erst mal die Begriffe Sequin waste und dedritic monoprinting nachgeschlagen, aha. dendritic monoprinting muss ich unbedingt ausprobieren, tolle Effekte. Hüpf an den Schreibtisch und weg….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.