Vorher – Nachher

Bald ist Ostern. Zumindest, wenn man im Supermarkt steht; sogar der Biomarkt hat mittlerweile aufgerüstet. Da man in der Woche vor Ostern keine Schokoosterhasen mehr bekommt (zumindest nicht im Bioladen), wollte ich schonmal vorsorgen. Kaum war er meiner, hat er den Boden geküsst – ist wohl doch noch nicht Ostern.

Vorher (eigentlich ja auch schon nachher)

Nachher

Egal, noch ist genug Zeit, um Ersatz zu kaufen. Ausnahmsweise bin ich früh dran!

Tausch bei Jenniebellie

„Abstrakte Kunst“ war als Thema für eine Art Journalseite (mind. 15x20cm) vorgegeben und irgendwie hatte ich mir das leichter vorgestellt. Mein Werk ist inzwischen in Dänemark angekommen, so dass ich den Entstehungsprozess zeigen kann.

Der Anfang: schwarzer Karton, schwarzes Gesso, Acrylmarker, Wellpappe, Collagenpapier

Neocolor II

Acrylfarbe

Acryltusche, noch mehr Acrylfarbe

Noch mehr Acrylfarbe

Und – Überraschung – noch mehr Acrylfarbe

Ohne Worte

Dito

Ausnahmsweise Acrylmarker

Buntstifte, Acrylmarker, Stempel

Weißer Industriepainter

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...