Ganz ganz liebe Post

…bekam ich letzte Woche von Karin:

Ein ganz besonderer Sommerpost-Frosch

Bei der Sommerpost habe ich dieses Jahr – im Gegensatz zu Karin – nicht mitgemacht, noch nichtmal ich bin bereit, mich mitten im Umzug mit einer für mich gänzlich neuen Technik herumzuschlagen (ja, es fiel schwer, aber ein Rest von Vernunft hat dafür gesorgt, dass ich mich diesmal nicht angemeldet habe). Manchmal lernt man eben doch aus Fehlern, die man schon gemacht hat. Wer sich die Sommerpostergebnisse ansehen möchte, schaut hier in die Linkliste!

Liebe Karin, Dein Frosch hat mir einerseits ein Lächeln auf’s Gesicht gezaubert, andererseits einen gänzlich fassungslosen Ausdruck, weil ich etwas so schönes „einfach so“ bekommen habe! „Einfach-so“-Geschenke sind was besonderes! Ein herzlichstes Dankeschön für diese Überraschung!

Früher im Sommer – so gut wie die erste Post im neuen Haus – fand ein Regenmädchen seinen Weg zu mir, ob Eva schon gewusst hatte, wie verregnet der Sommer werden würde?!

Außen ein wilder Druck (oder?)

Entweder ist das Regenmädchen schüchtern oder es möchte anonym bleiben!

Locken, Brille, passendes Landeswappen – muss sich um Frau Frosch handeln

Ach ja, der Umzug…

Damit wir nicht aus der Übung kommen: Der nächste Umzug wirft seine Schatten voraus, nächste Woche geht es mit Um- und Anbauten los. Ein paar Monate Krach nebenan und im Garten, dann geht’s wieder ans Möbel schleppen. Ich könnte die Zeit bis dahin zum weiteren Entrümpeln nutzen.

Danke, liebe Eva, das war im Sommer eine wundervolle Überraschung, die ich endlich auch zeigen wollte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

3 thoughts on “Ganz ganz liebe Post

  1. Ja, Evas Regenmädchen sind einfach zu liebenswert – ich durfte mich auch über eines freuen. Einfachso-Geschenke sind etwas so Wunderbares, gerade in Momenten, wenn man ziemlich belastet ist. Der Frosch macht gute Laune!
    Liebe Grüße Ulrike

  2. Ich freue mich riesig, dass du dich über den Frosch so gefreut hast. Nachdem ich für alle Teilnehmerinnen der Sommerpost aus meiner Gruppe die Stoffe fertig hatte, habe ich noch zwei kleine bereits mit der Chemie eingefärbte Reststoffe übrig und sofort kam mir die Idee unseren Frosch, den ich mit meinen Kindern bei der KidsArtWeek von Carla Sonheim gezeichnet habe, als Sommerdruck zu versuchen. Ich dachte einfach, dass er zu dir und deinem Blog passt und dich aufheitern wird. Ich sende dir herbstliche Grüße zu und danke dir für deine lieben Worte in deiner Mail. Ein schönes Wochenende wünscht dir Karin

  3. Haha, nein, ich glaube ich wusste noch nicht WIE verregnet der Sommer werden würde (Schwimmhäute langzieh) – aber grad eben ist strahlender goldener Herbst. Pfleg Du mal schön deine verschnupften Höhlen, halt Dich von Brechdurchfällen fern und lass Dich bloß nicht aushöhlen. Ah bah, braucht kein Mensch! Gute Besserung winkend ins Ruhrgebiet samt Ohropaxdose. Ich hab morgen frei, den Wahnsinn tu ich mit nicht an und wir haben den Chef überzeugt – er sich auch nicht. Wir flüchten zu meinem Vater, gucken ob der Odenwald ein paar Pilze für uns hat, wandern mit Anneliese durch den Wald und werden schwerst erholt wieder ins Feierchaos (das bis 24 Uhr gehen solll!!!) zurückkehren. Sonntagsgrüße! Eva

Schreibe einen Kommentar zu Karin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.