12tel Blick August

Für den 12tel Blick habe ich mir gerade Zeit genommen, aber mehr ist gerade nicht. Verändert hat sich auf der Baustelle genau nichts – von innen wie von außen. Hier stockt’s gerade ziemlich, für so ein kleines Projekt Handwerker zu finden, scheint echt schwer in Zeiten des Bau-Booms. Zum Glück haben wir keine Termine, so dass wir recht entspannt zusehen, wie Woche für Woche kein Fortschritt zu sehen ist. Die Natur hat sich etwas erholt, wir hatten in den letzten Wochen ja doch immer wieder Regen.

Immerhin ist die Garage benutzbar, so dass diverse Fahrzeuge im Trockenen stehen.

Warum diese Tonne da steht, weiß kein Mensch…

Die blaue Plane sorgt zuverlässig dafür, dass der Regen nicht durch’s Wohnzimmerfenster läuft. Hatten wir ja schon, seitdem stehen zur Vorsicht Eimer auf der Fensterbank.

Fast vergessen: Verlinkt mit Eva.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

4 thoughts on “12tel Blick August

    • Nee, die Baustelle ist ja eigentlich nebenan. Nur unser Garten und die Terasse sind betroffen, aber dafür hätte ich jetzt eh keine Zeit. Also alles gut ;-).
      Liebe Grüße von Frau Frosch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.