12tel Blick September

Auf der Baustelle geht’s weiter! Sieht man vor allem an den Dächern. Die Anordnung der blauen bzw. türkisfarbenen Fässer hat sich auch verändert – bestimmt irgendeine okkulte Begründung oder so…

Das Dach ist noch nicht fertig, aber daran wird gearbeitet.

Auf dem Boden liegen Walnüsse – ich gehe dann mal ernten…

Irgendeine Idee, was die Fässer bedeuten? Ach ja, oben auf dem Dach liegt keine blaue Plane mehr, das Dach ist jetzt dicht (wenn auch noch nicht fertig). Wir konnten auch die Fensterbank wieder umdekorieren, auf der den ganzen Sommer lang sehr attraktive Eimer standen.

Verlinkt mit Eva, die die 12tel Blicke sammelt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

2 thoughts on “12tel Blick September

  1. Ja, wenn man wie du als ‚Bauarbeiterin‘ eingespannt ist, bleibt wohl nicht viel Zeit fürs Kreativsein! Hoffentlich bekommt ihr noch vorm Winter ein Dach über den Kopf!
    LG Ulrike

    • Ich wollte, es läge an der Baustelle… Gerade geht es mal wieder nicht weiter, aber damit habe ich ja sowieso nicht viel zu tun, wir sind ja nicht die Bauherren. Ein Dach über dem Kopf haben wir glücklicherweise ja auch, und die Baustelle ist draußen und nebenan, nicht im Haus. Aber der Brotjob frisst im Moment soviel Zeit, dass ich meistens einfach nur in der Ecke sitze, wenn ich denn mal Zeit habe. Ich hoffe, das wird in den Ferien wieder anders und hält sich dann auch danach noch.
      Liebe Grüße von Frau Frosch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.