12tel Blick November – Es tat sich was…

… und tut sich nicht weiter. Fenster/Türen eingebaut, ein Fenster raus, Loch vergrößert, bodentiefes Doppelflügelfenster rein, Badezimmerkeramiken raus (sieht man auf den Fotos natürlich nicht), Loch von Bad zu Schlafzimmer – und dann wieder nichts mehr. Bin gespannt, wann es mit dem Loch (das Badezimmer wird auf Kosten des Schlafzimmers vergrößert) weitergeht und wann die Fußbodenheizung eingebaut wird. Der Türeinbau bringt mit sich, dass ich jetzt nur noch vom Garten aus ins Haus komme, wenn jemand dran gedacht hat, eine der Türen offen zu lassen (oder wenn jemand zu Hause ist, der mich reinlässt). Ansonsten kann ich einmal um den Block joggen, um vorne reinzugehen. Eigentlich sollten die Terassentüren ja Schlösser von außen bekommen… Eigentlich…

Die Tür ist drin, das Fenster kommt erst rein, wenn es aus dem Haus, in dem wir jetzt noch wohnen, ausgebaut wurde (Recycling!!). Und die Nuss ist kahl.

Etwas kahl und trostlos. Man beachte den farblichen Dreiklang türkis-gelb-blau! Quer durch den Garten ist jetzt eine Lichterkette gespannt, damit ich morgens nicht über Brett, Verlängerungskabel oder Schutt stolpere – sieht sehr stimmungsvoll aus.

Ganz links das größere Fenster, im Anbau jeweils zwei doppelflügelige Terassentüren. Immerhin regnet’s jetzt nicht mehr rein.

Verlinkt mit Eva, die die 12tel Blicke sammelt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

One thought on “12tel Blick November – Es tat sich was…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.