12tel Blick September

Laaaaaaaaangweilig, noch nicht mal eine Idee, wie man die Gießkanne kreativ verstecken kann…

Außen wie gehabt.

Auch an der Garage tut sich nichts.

Und ziemlich grün ist es auch noch.

Innen ist es ein bisschen weiter gegangen, es wurden Strippen gezogen und Wände und Decken/Böden rausgerissen, so dass jetzt neue Wände eingezogen werden können – glaube ich. Schwierig wären die Arbeiten ja nicht – aber Handwerker sind anscheinend dünn gesät bzw. haben zuviel zu tun, um sich um so eine Mickerbaustelle zu kümmern. Falls Ihr es nicht mehr hören könnt – ich auch nicht :-D. Im Kollegium wird gemunkelt, dass man früher in Rente geht als ich umziehe :-D.

Wie immer bei Eva verlinkt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...