Sommerfreuden

Kuchen gebacken:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein rundum gesunder Kuchen nach Dr. Bruker, den man auch Apfelbrot nennen könnte. Statt Honig habe ich Stevia genommen, damit unsere Diabetiker auch was davon haben. Bisher habe ich es noch nicht geschafft, davon Reste einzufrieren, weil ihn auch die Nichtdiabetiker mögen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Den habe ich nach diesem Rezept gebacken: Manos Blitzkuchen. Nur: ein Blitzkuchen war das bei mir nicht, den habe ich locker doppelt so lange im Ofen gehabt. Lecker war er trotzdem, auch wenn bei der Hitze heißer Kuchen zu Kaffee und Tee irgendwie etwas zuviel des Guten sind. Mangels weißem Mehl habe ich den letzten vorhandenen Rest Speisestärke und – weil das immer noch nicht reichte – gemahlene Mandeln genommen. Obstsorten: Aprikosen, Erdbeeren, ein Apfel und platte Pfirsiche.

Solargefärbt:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Johanniskraut und Frauenmantel aus Schwiegis Garten, dazu Zwiebelschalen und Walnussschalen. Etwas Alaun, zwei Wochen in die Sonne gestellt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gefärbt auf Filzwolle (100m/100g), Seidenjacquard, Seidensamt.

Sonntagssüß und Samstags… äh…

Samstagssauer? Nee, natürlich ist das Brot nicht sauer, sondern herzhaft, aber das fängt nunmal nicht mit einem S an. Schade.

Gestern gebacken, unser übliches Vollkorn-Bio-Brot mit Backferment:

Brot

 

Jetzt gerade im Ofen (etwas spät für den Kaffee, aber schmeckt bestimmt auch heute Abend noch) – Zimtzupfer oder auch Monkey Bread:

Zimtzupfer

Rezept hier gefunden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...