12tel Blick Mai

Ja, das war’s mit dem Durchgucken. Aber egal, damit hatte ich ja durchaus gerechnet. Nur nicht mit meiner Blogunlust – mal sehen, ob ich weitermache. Was mich auch nervt: Früher waren die Fotos größer, dabei habe ich nichts geändert im Vergleich zu früher. Auf diesen kleinen Bildchen sieht man doch gar nichts…

Was die Kamera nicht zeigt: Ich kann sogar noch ein bisschen was durch das Grün sehen, aber viel ist das nicht mehr.

Übrigens: Es gibt einen Garten! Bis Ende Mai sah es noch so aus:

Boden mehr oder weniger für den Rollrasen vorbereitet.

Mittlerweile sieht’s hier anders aus:

Endlich ein Garten!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...